Smart? Historisches Lernen per App

 

Ein Klick auf den App-Store des eigenen Smartphones und man hat sie vor sich: Die Auswahl an E-Learning Angeboten per App. Doch was taugen die einzelnen Angebote? Unter den Leitlinien einer zeitgemäßen Geschichtsdidaktik entstehen hier Rezensionen zu digitalen Lernangeboten, die Geschichte über's Handy vermitteln wollen.


Blicke sagen mehr als tausend Worte … oder? Der richtige Blick ist es, der es ausmacht, wie wir unser Umfeld wahrnehmen. So betrachtet auch das Mapping Game das mobile Geschichtslernen aus einer ganz anderen Perspektive...

Bild: Screenshot (Ausschnitt aus: http://app-in-die-geschichte.de/, letzter Zugriff 01.10.2019).
Bild: Screenshot (Ausschnitt aus: http://app-in-die-geschichte.de/, letzter Zugriff 01.10.2019).

Sie wollen in Ihrem Unterricht historische Quellen digital untersuchen? Dabei wollen Sie die Beobachtungsgabe und die Fähigkeit zur Verschlagwortung Ihrer Schüler*innen möglichst spielerisch fördern? Das Tagging Game auf dem Onlineportal „App-in-die-Geschichte.de“ scheint ideal für diesen Zweck: Benjamin Kaiser hat es getestet.

Bild: http://app-in-die-geschichte.de/, Screenshot (letzter Zugriff: 26.07.19).
Bild: http://app-in-die-geschichte.de/, Screenshot (letzter Zugriff: 26.07.19).

Dank unserer Kalender erinnern wir uns täglich – an Geburtstage, Verabredungen, Feiertage und sogar Mondphasen. Aber wie sieht es eigentlich mit historischen Ereignissen aus?

Bild: App "Geschichtskalender"
Bild: App "Geschichtskalender"


Institut für Geschichtsdidaktik und Public History

Wir bieten Ihnen Informationen über alles was Geschichte im Alltag und der Schule bieten kann. Von Ausstellungsrezensionen über Unterrichtsmaterial bis hin zu Reise- und Fortbildungstipps. Alles was Geschichtsinteressierte begeistert – Klicken Sie sich schlau!