Artikel mit dem Tag "Tübingen"



Debatte um Straßennamen - Ein Blick hinter die Kulissen der Tübinger Kommission 2/2 - Die Rolle als Wissenschaftler*in und die Zukunft der Straßennamendebatten

Debatte um Straßennamen - Ein Blick hinter die Kulissen der Tübinger Kommission 1/2 - Straßennamen im Kontext verschiedener Benennungskonflikte

Queer durch Tübingen
Blog Lokal hingeschaut · 26. Juni 2024
(C) Stadtmuseum Tübingen.

Gütige Mutter Eberhardina Carolina! - Repräsentation von Frauen in der Erinnerungskultur der Universität Tübingen

„Mach bitte, bitte, bitte, keinen Podcast.“  – Wie der Podcast „Geschichtskeller” entstanden ist und warum du ihn hören musst!
Bild: D. Klumpp. - Jede innovative Idee, so sagt man, wird in Garagen erfunden. Als wir, die Fachschaft Geschichte, beschlossen haben, einen Podcast ins Leben zu rufen, saßen wir jedoch im Keller des Hegelbaus. ...

Kolonialgeschichte lokal und greifbar - Ginkgo-Blätter beim Stadtrundgang „Koloniale Orte“
Blog Koloniales Erbe · 09. Februar 2023
Bild: M. Krekeler. - Kolonialgeschichte begegnet uns im Tübinger Stadtbild immer wieder – aber man muss genau hinschauen. Oder die Stelen des Stadtmuseums lesen, von denen letzten Herbst insgesamt zwölf in der ganzen Stadt aufgestellt wurden. Genauso wie es Informationsschilder vor wichtigen historischen Orten zur NS-Vergangenheit gibt und eine Zeit lang zur queeren Geschichte in Tübingen gab, wurde letzten Herbst über den Kolonialismus aufgeklärt. So eröffnete einer der drei angebotenen...

„Der Thore seyn fünff“ – Tübingens einstige Stadttore
Blog Lokal hingeschaut · 20. Juli 2021
Bild: Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Signatur A 249 Bü 264. - „Der Thore seyn fünff“[1] – lapidarer hätte der Autor eines Reisebuches im 17. Jahrhundert den Sachverhalt kaum festhalten können. Tübingen als Stadt mit Mauern und Toren war in der beginnenden Neuzeit beileibe kein Anlass für großes Erstaunen.[2] Heute jedoch, mehrere Jahrhunderte und viele Kriege später, strahlen Altstädte wie in Reutlingen oder Ravensburg, die noch ihre historischen Grenzen und Zugänge erkennen...

Kloster, Königsschloss, Parlament – Eine kleine Geschichte Bebenhausens im 20. Jahrhundert.
Blog Lokal hingeschaut · 30. Juni 2021
Bild: Max Witzler - Mitten im Schönbuch liegt das pittoreske Bebenhausen, Tübingens kleinster und gleichzeitig größter Stadtteil. Wer den Ort ansteuert, erkennt bereits von Weitem: Die Architektur des Dorfes ist vom Mittelalter geprägt. Bekannt ist die idyllische Ortschaft vor allem für ihr gut erhaltenes Zisterzienserkloster. Angesichts des beeindruckenden mittelalterlichen Erbes wird allerdings oft übersehen, dass Bebenhausen im vergangenen Jahrhundert mehrfach landesgeschicht....

Zwischen Heimatromantik und Nazi-Ideologie – Die kontroverse Person des August Lämmle
Blog Lokal hingeschaut · 01. Juni 2021
Bild: Emil Stumpp, Public domain (EU) and PD-US-expired, via Wikimedia Commons. - August Lämmle – Pietistischer Mundartdichter, der in seinem Werk das ländliche Schwabenwesen wie kein Zweiter eingefangen hat, oder polemischer Nazi-Hetzer, der für den Nationalsozialismus und Adolf Hitler brannte? Wer sich mit dem Schriftsteller beschäftigt wird bald feststellen, dass es darauf wahrscheinlich keine so leichte Antwort gibt. In Württemberg hat Lämmle jedenfalls seine Spuren hinterlassen...

Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!
Blog Lokal hingeschaut · 11. Mai 2021
Bild: orig. Video-Thumbnail, (C) by Trolley Mission, CC-Lizenz : Weiterverbreitung gestattet. - „Jetzt jagen sich die kleinen und großen Ereignisse, die Gerüchte, Greuelgeschichten [sic] – wahre und unwahre – und ich halt es nicht mehr aus, Liebster, ohne Dir zu schreiben. […] Die Besetzung Tübingens erfolgte am 19.4., und nun haben wir also die ersten 3 – sicher schwersten – Tage hinter uns. Wenn ich es dir nur schreiben könnte, wenn du es nur irgendwie erfahren wolltest [...]".

Mehr anzeigen

Institut für Geschichtsdidaktik und Public History

Wir bieten Ihnen interessante Informationen und Wissenswertes über Geschichte in unserem Alltag und für die Schule: von Ausstellungsrezensionen über Unterrichtsmaterial bis hin zu Reise- und Fortbildungstipps. Alles was Geschichtsinteressierte begeistert – Klicken Sie sich schlau!