Blog Lokal hingeschaut · 27. Mai 2020
Bild: Digital bearbeitete Zeichnung, angelehnt an eine Fotografie. Das Milieu der „Neuen Rechten“ gilt als eher undurchsichtiges Forschungsgebiet. Wissenschaftler*innen, die im politischen Spektrum links von rechts stehen, wird wenig Zugang zur rechts-intellektuellen Szene gewährt. Die Quellen rechter Literatur sind durchdrungen von ideologischem Gedankengut. Die Grenzen zwischen Wissenschaft und Ideologie verschwimmen...
Blog Lokal hingeschaut · 19. Mai 2020
Bild. UAT S 23/1, 204 Drascher, Wahrhold. Rassistisches Denken reicht in Deutschland weit zurück. Man musste auch im 20. Jahrhundert kein Nationalsozialist sein, um sich als Rassist zu profilieren und Karriere zu machen...

Blog Lokal hingeschaut · 11. Mai 2020
Bild: Anna Valeska Strugalla. - Wer von Tübingen, Herrenberg oder von den Fildern kommend in Richtung Schönbuch strebt, der hat meistens im Sinn, bei Bewegung und frischer Luft den Kopf frei zu bekommen und etwas für die eigene Fitness zu tun. Dass man im größten zusammenhängenden Waldgebiet der Region Stuttgart auch viele historische Spuren aufnehmen kann, ist weniger bekannt.
Blog Koloniales hierzulande · 04. Mai 2020
Bild: Stadtarchiv Reutlingen - Nach Unterzeichnung des Versailler Vertrags ‚verlor‘ Deutschland offiziell alle seine Kolonien. Was aber nicht hieß, dass Kolonien in Deutschland kein Thema mehr waren – im Gegenteil: Kolonialausstellungen, Kolonialforschung und Kolonialvereine gewannen in den 1920er Jahren an Bedeutung und erreichten viele Menschen in ihrem Alltag.

Bild: Andrea Kugler/ Stadtmuseum Nördlingen, bearbeitet. Das Stadtmuseum Nördlingen wird seit 1994 von Andrea Kugler geleitet. Sie hat von 1987-1993 Kunstgeschichte an der Universität Augsburg studiert. Die Studentin Lucia Böck hat sie zu ihrem Werdegang und den Aufgaben einer Museumsleiterin befragt.
Blog Lokal hingeschaut · 19. April 2020
Bild: Timo Mäule. Das schwarze Schaf am Bonatzbau in Tübingen. Von Johannes Thiede. Platon – Leonardo da Vinci – Luther – Leibniz – Kant – Bismarck. Einer stört hier scheinbar die Ordnung: Was tut Otto von Bismarck unter Philosophen, ein deutscher Staatsmann neben Vordenkern der Menschheit? Diese sechs Männer repräsentieren am „Bonatzbau“ der Universitätsbibliothek Tübingen die abendländische Geistesgeschichte, 1912 in Muschelkalk verewigt.

Blog Historische Ausstellungen · 14. April 2020
Balingen am Fuße der Schwäbischen Alb gilt mit den Firmen Bizerba und Kern & Sohn zurecht als Stadt der Waagen. Das „Waagenmuseum Balingen - Geschichte trifft Moderne“ im Zollernschloss zeichnet anhand von Dauerleihgaben des Bizerba-Mitinhabers Wilhelm Kraut senior die Geschichte der Waage von der Antike bis in die Gegenwart. Jasmin Hopfer stellt das Museum in sechs Stationen vor.
Blog Lokal hingeschaut · 07. April 2020
Bild: Lisa Blum. Tübinger Erinnerungspolitik - das Pogrom 1938... Im Jahr 1938 nahm die Gewalt gegen Jüdinnen und Juden im nationalsozialistischen Deutschland ein neues, grausames Ausmaß an.[1] Nach Jahren der Diskriminierung, anhaltender Hetze und Terror kam es in der Nacht vom 9. auf den 10. November zum Exzess. Zahllose Menschen wurden getötet und misshandelt, ihr Eigentum zerstört und ihre Gotteshäuser in Brand gesteckt. Auch die Tübinger Synagoge brannte in

Blog Koloniales hierzulande · 31. März 2020
Bild: Timo Mäule. Ein Beitrag von Sven Seelinger. „Kleider machen Leute“, dieser Buchtitel von Gottfried Keller bildet zugleich die Existenzgrundlage der Modebranche. Doch woraus werden Kleider gemacht?
Blog Koloniales hierzulande · 24. März 2020
Bild: Andreas Praefcke, public domain. Ein Beitrag von Johannes Theisen. Welche Auswirkungen haben meine Kaufentscheidungen auf die Welt? Kann ich als Verbraucher gegen ungerechte Arbeitsverhältnisse kämpfen, indem ich bestimmte Waren nicht mehr kaufe? Das fragen sich nicht nur Menschen heute – schon vor über 200 Jahren wurde darüber nachgedacht. Und auch Label, die ethisch richtige Produkte kennzeichnen sollten, existierten bereits damals.

Mehr anzeigen

Institut für Geschichtsdidaktik und Public History

Wir bieten Ihnen interessante Informationen und Wissenswertes über Geschichte in unserem Alltag und für die Schule: von Ausstellungsrezensionen über Unterrichtsmaterial bis hin zu Reise- und Fortbildungstipps. Alles was Geschichtsinteressierte begeistert – Klicken Sie sich schlau!