Blog Historische Ausstellungen

Gestohlene Momente – Unterdrückte Musik aus Namibia
Blog Historische Ausstellungen · 12. Oktober 2021
Die Ausstellung „Stolen Moments – Namibian Music History Untold“ ist seit dem 11. Oktober 2021 im Projektraum des Stuttagrter Kunstvereins Wagenhalle e.V. zu sehen.
Ein virtueller Rundgang durch die KZ-Gedenkstätte Dachau
Bild: KZ-Gedenkstätte Dachau. - Auch wenn die Authentizität von Gedenkstätten mittlerweile zunehmend relativiert wird, versprechen sie als historische Orte doch einen hohen Lern- und Erkenntnisgewinn. In Corona-Zeiten sind Gedenkstättenfahrten schwieriger geworden. Ein Grund mehr, ihre virtuellen Angebote in den Blick zu nehmen.

Tatort „Hotel Silber“. Ein fast in Vergessenheit geratener Erinnerungsort
Bild: Haus der Geschichte Baden-Württemberg / Daniel Stauch. Mitten in Stuttgart. Mitten im Zentrum. Inmitten eines schon fast vergessenen Verbrechens. In Anbetracht der imposanten Fassade würde man nie auf die Idee kommen, welche Geschichte sich mit diesem Bauwerk verbindet. Beim genaueren Hinschauen aber fallen auf den Außenwänden die Wörter „Vorurteil, ...
Blog Historische Ausstellungen · 03. November 2020
Bild: http://stiftung-sbg.de/faelscher/. - Erzählungen von Zeitzeugen hören, den Aufbau und die Verhältnisse in einem Konzentrationslager (KZ) nachvollziehen, die Geschichte von Sachsenhausen aus verschiedenen Blickwinkeln aus kennenlernen – und das alles vom Schreibtisch aus? Dieses Erlebnis ist aufgrund der Entwicklungen während der Corona-Pandemie seit kurzer Zeit möglich. Viele Museen oder Gedenkstätten bieten nun virtuelle Rundgänge oder Ausstellungen an und versuchen so, ihre Vermittlun...

Blog Historische Ausstellungen · 27. Oktober 2020
Bild: Rebecca Motzer. - Rottweil, die älteste Stadt Baden-Württembergs, repräsentiert beispielhaft zahlreiche römische Grenzprovinzen, deren Entstehung, Entwicklung, Kultur und Alltag nachhaltig vom römischen Einfluss geprägt waren. Im Dominikanermuseum in Rottweil ist die Geschichte ...
Blog Historische Ausstellungen · 06. Oktober 2020
Bild: diebefreiung.br.de abgerufen am 24.06.2020. - Der 29. April 1945 war für Arthur Haulot wohl ein Tag, der sich kaum in Worte fassen lässt. Zuvor musste er noch dem Tod ins Auge blicken - nach diesem schicksalhaften Tag war er jedoch mit einem alten Freund wiedervereint, und seine Freiheit war zum Greifen nah.

Blog Historische Ausstellungen · 29. September 2020
Bild: Screenshot mit Genehmigung des Hauses der Geschichte BW. -Genau wie die Friedensbewegung war auch die terroristische Vereinigung „Rote Armee Fraktion“ (kurz „RAF“) in Deutschland ein Teil des globalen „1968“. Sie wurde im Jahr 1970 aktiv und war für zahlreiche Anschläge verantwortlich.
Blog Historische Ausstellungen · 04. September 2020
Bild: Screenshot mit Genehmigung der und Dr. Jung. Stadt Köln. Im Folgenden soll der Internetauftritt des Kölner EL-DE Hauses (Gestapo-Dienststelle von 1933 bis 1945) zeigen, welches Potenzial in einem virtuellen Museumsbesuch für den Geschichtsunterricht steckt.

Als Anfang des Jahres das neuartige Corona-Virus nach Deutschland kam wurden bald darauf weite Teile des öffentlichen Lebens eingeschränkt. Von den Maßnahmen waren auch Museen betroffen: Sie konnten plötzlich keine Besucher*innen mehr empfangen. Als Alternative wurden schnell einige digitale Angebote entwickelt. In diesem Beitrag soll es um drei dieser Angebote von baden-württembergischen Museen gehen. Lassen sich Ausstellungen in ein digitales Format übersetzen? Und können sie einen...
Nachdem man das Portal des Schlosses Hohentübingen...

Mehr anzeigen

Institut für Geschichtsdidaktik und Public History

Wir bieten Ihnen interessante Informationen und Wissenswertes über Geschichte in unserem Alltag und für die Schule: von Ausstellungsrezensionen über Unterrichtsmaterial bis hin zu Reise- und Fortbildungstipps. Alles was Geschichtsinteressierte begeistert – Klicken Sie sich schlau!