Artikel mit dem Tag "Kolonial"



Politics of memory in Namibia: Windhoek Municipality removes colonial monument
Blog Koloniales Erbe · 24. November 2022
Picture: Kaina Nambunga. - Since 2020, the city council has been discussing one issue: the removal of the statue of the German colonial officer

Erinnerungspolitik in Namibia: Windhoek stürzt Kolonialdenkmal
Blog Koloniales Erbe · 23. November 2022
Bild: Kaina Nambunga. - Windhoek, Namibia. Seit 2020 wird im Stadtrat über ein Thema diskutiert: die Entfernung der Statue des deutschen Kolonialbeamten Curt von François (1852–1889). Diese wurde zwar erst nach der deutschen Kolonialzeit im Jahr 1965 – anlässlich des 75. Jubiläums der Stadtgründung durch von François – eingeweiht...

Kunst trifft Public History: Wie Geschichtsstudierende die Kulturarbeit bereichern
Blog Arbeitsfeld Public History · 16. November 2022
Bild: Peter D. Hartung. - Jennifer Francke ist Masterstudentin der Geschichtswissenschaft an der Universität Tübingen. Die Suche nach einem Praktikumsplatz für das Studium brachte sie zur Stadt Fellbach, wo...

Das Gräberfeld X und der Umgang mit Opfern des Nationalsozialismus in Tübingen
Blog Lokal hingeschaut · 16. November 2022
Bild: Bernhard Schnabel. - Von der Begräbnisstätte des Anatomischen Instituts zur Entsorgungsstelle von NS-Opfern zu einem Ort des Erinnerns und Gedenkens: Seit seiner Einrichtung im Jahr 1849 blickt das Gräberfeld X auf dem Tübinger Stadtfriedhof auf eine Geschichte voller Wandlungen. Wer hier begraben liegt, blieb lange unbekannt. Erst die öffentliche Aufmerksamkeit der 1980er Jahre bewirkte die Aufarbeitung seiner Geschichte.

Ethnologin, Kunsthistorikerin und Kuratorin: Ein Interview mit Dr. Fiona Siegenthaler
Blog Arbeitsfeld Public History · 09. November 2022
Bild: Privatbestand Fiona Siegenthaler. - Dr. Fiona Siegenthaler hat in der Schweiz Kunstgeschichte, neuere Literaturwissenschaften und Ethnologie studiert und ist nun Kuratorin der Afrika-Abteilung im Linden-Museum Stuttgart, welches sich als ein ethnologisches Museum versteht. Bei ihrer Arbeit wird sie mit schwierigen historischen Kontexten konfrontiert und ist unter anderem an der Restitution der Benin-Bronzen beteiligt. Im Interview spricht sie über ihren akademischen Werdegang...

Swakopmund und die koloniale Vergangenheit: Beobachtungen.
Blog Koloniales Erbe · 11. Oktober 2022
Bild: Timo Mäule. Swakopmund, Namibia. Die kleine Stadt an der windigen Küste, von deutschen Siedlern gegründet, hat sich herausgeputzt. Wo sonst außer Sandlandschaften, salziger Luft und kaltem Ozean kaum etwas Grünes zu finden ist, stehen hier Palmen, bunt angelegte Blumenbeete und gut erhaltene Häuser in kolonialem Stil. In der Innenstadt deutsche Cafés, deutsche Straßennamen und deutsche Sprache.

Gestohlene Momente – Unterdrückte Musik aus Namibia
Blog Historische Ausstellungen · 12. Oktober 2021
Die Ausstellung „Stolen Moments – Namibian Music History Untold“ ist seit dem 11. Oktober 2021 im Projektraum des Stuttagrter Kunstvereins Wagenhalle e.V. zu sehen.

Für was steht eigentlich der Name Edeka?
Blog Koloniales Erbe · 28. September 2021
Bild: Mediathek des Edekaverbunds. - Wir lieben Lebensmittel“ und „Supergeil“ – Diese Werbeslogans sind fest mit Edeka verbunden. Das Unternehmen ist mit 352.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Deutschlands größter privater Arbeitgeber - noch vor Volkswagen und dem Lebensmittel-Riesen Rewe.

Kloster, Königsschloss, Parlament – Eine kleine Geschichte Bebenhausens im 20. Jahrhundert.
Blog Lokal hingeschaut · 30. Juni 2021
Bild: Max Witzler - Mitten im Schönbuch liegt das pittoreske Bebenhausen, Tübingens kleinster und gleichzeitig größter Stadtteil. Wer den Ort ansteuert, erkennt bereits von Weitem: Die Architektur des Dorfes ist vom Mittelalter geprägt. Bekannt ist die idyllische Ortschaft vor allem für ihr gut erhaltenes Zisterzienserkloster. Angesichts des beeindruckenden mittelalterlichen Erbes wird allerdings oft übersehen, dass Bebenhausen im vergangenen Jahrhundert mehrfach landesgeschicht....

Kolonialwaren in Tübingen
Blog Koloniales Erbe · 22. Juni 2021
Deutsche Kolonialzeitung, Public domain, via Wikimedia Commons, File-URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fe/1903_Deutsches_Kolonialhaus_in_Berlin.png - In mehreren Blogbeiträgen werden wir uns in nächster Zeit mit der kolonialen Stadtgeschichte befassen. Am Anfang steht der Kolonialwarenhandel. Heute soll geklärt werden, welche Bedeutung de...

Mehr anzeigen

Institut für Geschichtsdidaktik und Public History

Wir bieten Ihnen interessante Informationen und Wissenswertes über Geschichte in unserem Alltag und für die Schule: von Ausstellungsrezensionen über Unterrichtsmaterial bis hin zu Reise- und Fortbildungstipps. Alles was Geschichtsinteressierte begeistert – Klicken Sie sich schlau!