Artikel mit dem Tag "kolonial"



Antikolonialer Widerstand im afrikanischen Geschichtsschulbuch? Ein Blick in kamerunische und namibische Schulbücher – Teil 2
Blog Koloniales Erbe · 08. Mai 2024
Max Moisel / Paul Sprigade, Public domain, via Wikimedia Commons. URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5d/Karte_des_Landbesitzes_und_der_Minengerechtsame_in_Deutsch-S%C3%BCdwestafrika.jpg

Antikolonialer Widerstand im afrikanischen Geschichtsschulbuch? Ein Blick in kamerunische und namibische Schulbücher – Teil 1
Blog Koloniales Erbe · 02. Mai 2024
Anonym Unknown author, Public domain, via Wikimedia Commons. URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lange_diercke_sachsen_afrika_ehemalige_schutzgebiete_kamerun.jpg?uselang=de#Lizenz

Leichen im Keller - Ein Einblick in die aktuelle Dekolonisierungsdebatte in deutschen Museen und Sammlungen
29. April 2024
Bild: Außenansicht des Übersee-Museums | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase.

„Wir haben nie gutes von irgend Deutsches Kolonie erfahren“  – Ein Einblick in die antikoloniale Petitionsbewegung in Togo (1902–1914) – Teil 2
Blog Koloniales Erbe · 20. Juni 2023
Adolf Friedrich zu Mecklenburg, der letzte Gouverneur Deutsch-Togos, dem Missbrauch junger Mädchen vorgeworfen wurde, Quelle: Wikimedia Commons (Lizenz CC0), https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Adolf_Friedrich_zu_Mecklenburg_1905_Heuschkel.jpg (12.06.2023).

„Wir haben nie gutes von irgend Deutsches Kolonie erfahren“  – Ein Einblick in die antikoloniale Petitionsbewegung in Togo (1902–1914) – Teil 1
Blog Koloniales Erbe · 13. Juni 2023
Deutsch-Togo (orange) – zeitgenössische Karte. Quelle: Wikimedia Commons (Lizenz CC0), https://commons.wikimedia.org/wiki/File:092_togo.png (09.06.2023).

Ein Schluck Freiheit – Der Cuba Libre und seine Geschichte(n)

Ein Schluck Freiheit – Der Cuba Libre und seine Geschichte(n)

„Berufen, um zu helfen?“ – Die Tropenmedizin in Tübingen
Blog Koloniales Erbe · 09. Mai 2023
Illustration aus der TCM, die auch von Gottlieb Olpp reproduziert wurde. Quelle: Wellcome Images (https://wellcomecollection.org/works/qnw696wh (20.01.2023), Lizenz CC0.

Kolonialgeschichte lokal und greifbar - Ginkgo-Blätter beim Stadtrundgang „Koloniale Orte“
Blog Koloniales Erbe · 09. Februar 2023
Bild: M. Krekeler. - Kolonialgeschichte begegnet uns im Tübinger Stadtbild immer wieder – aber man muss genau hinschauen. Oder die Stelen des Stadtmuseums lesen, von denen letzten Herbst insgesamt zwölf in der ganzen Stadt aufgestellt wurden. Genauso wie es Informationsschilder vor wichtigen historischen Orten zur NS-Vergangenheit gibt und eine Zeit lang zur queeren Geschichte in Tübingen gab, wurde letzten Herbst über den Kolonialismus aufgeklärt. So eröffnete einer der drei angebotenen...

Mussolinis Kolonialmuseum
Blog Koloniales Erbe · 02. Februar 2023
Bild: Anna Valeska Strugalla. - Im Jahr 1923 eröffnete Benito Mussolini höchstpersönlich eine neue Ausstellung im Palazzo della Consulta, mitten in der römischen Altstadt. Neben kunstvoll gestalteten Waffen aus Äthiopien gab es ziegenlederne Tanzschuhe aus Eritrea und Malereien mit Szenen aus Somalia zu sehen. Das Museo Coloniale di Roma war ein Propagandaprojekt...

Mehr anzeigen

Institut für Geschichtsdidaktik und Public History

Wir bieten Ihnen interessante Informationen und Wissenswertes über Geschichte in unserem Alltag und für die Schule: von Ausstellungsrezensionen über Unterrichtsmaterial bis hin zu Reise- und Fortbildungstipps. Alles was Geschichtsinteressierte begeistert – Klicken Sie sich schlau!